Buttons_CD
Corporate Design

Wir entwickeln ein schlüssiges Corporate Design – vom Logo bis zur Ausstellung.

Buttons_Design
InformationsDesign

Mediengestaltung – für Ihre individuellen Botschaften

Buttons_Editorial
Editorial Design

Individuell gestaltete Bücher, Zeitschriften, Magazine und Reports

Buttons_Foto
Fotografie

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – vom Potrait bis zum Raum

Buttons_typo
Typografie

Mit der geeigneten Schrift – von Print bis zur individuellen Website

Buttons_management
Management

Wir managen Ihre Darstellung – visuell, strategisch, marktorientiert.

Ihre Bedürfnisse bestimmen die Maßnahmen

polydsign unterstützt seit 2006 nationale Kleine und Mittelständige Unternehmen (KMU), Start-up-Unternehmen und international tätige Konzerne und Organisationen bei ihren Kommunikationsaktivitäten.

Unsere Dienstleistungen richten sich nicht primär nach der Unternehmensgröße, sondern nach den Kommunikationsbedürfnissen unserer Kunden. 

Der erste Schritt bei einer Zusammenarbeit ist deshalb immer die Analyse Ihrer Ausgangslage. Darauf bauen alle weiteren kommunikativen Maßnahmen auf.

Unsere Dienstleistungen

_ Beratung und Gestaltung Ihres visuellen Auftritts (Corporate Design)
_ Beratung für die Unternehmensidentität (Corporate Identity)
_ Sichtbarmachen Ihrer Marke (Corporate Branding)
_ Schaffen einer einheitlichen Bildsprache (Corporate Picture)
_ Definition der Unternehmenssprache (Corporate Naming)
_ Definition geeigneter Kommunikationsmaßnahmen
_ Zielgruppenrelevante Umsetzung ( in- und extern)

polydsign entwickelt und realisiert visuelle und inhaltliche Kommunikationslösungen,
die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Zielgruppen zugeschnitten sind –
vom Gesamtpaket bis zur Einzelmaßnahme.
Unsere Dienstleistungen



Um einen geeigneten Maßnahmenkatalog für eine visuelle Kommunikation zu entwerfen ist eine Evaluation Ihrer Bedürfnisse in einem Gespräch mit der Leitung notwendig – ein Briefing. So können an verantwortlicher Stelle Entscheidungen getroffen und die Umsetzungen zeitnah und ergebnisorientiert geplant und mit Ihnen abgestimmt werden.

Wer Sie betreut

Als Professor für Kommunikationsdesign, Creative Director, Art Director, Typograf und Designer für visuelle Kommunikation kann ich auf eine über 15-jähriger Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung individueller Lösungen zurückgreifen und für Ihr Unternehmen oder Produkt die geeignete visuelle und strategische Kommunikation erarbeiten. 

Corporate Branding und Strategisches Markenmanagemet
Branding, Markenbindung und die Bedeutung von Abgrenzung für die Positionierung und Markenführung sollten prinzipiell in der strategischen Unternehmensführung verwurzelt sein.
Malte Ergojen Corporate DesignEntwicklung eines Erscheinungsbildes und Corporate Design für die Physiopraxis FreudipadErscheinungsbild für eine EventfirmaEnwicklung und Umsetzung einer Corporate Identity für ein PharmaunternehmenCorporate Design für »BARUTHOPIA«

Der direkte Einfluss des Markenwertes auf den unternehmerischen Erfolg erfordert Professionalität und Fachwissen bei der Entwicklung.

Die vier Entwicklungsstufen eines Brandingprozesses

Für ein Unternehmen/Produkt/Dienstleistung ist es extrem wichtig, ein unverwechselbares Profil, Orientierung und Überzeugungskraft zu signalisieren. Es muss selbst zur Marke werden!

Ein erfolgreiches Branding-Programm ist dabei immer durch einen ganzheitlichen, strukturierten und kontinuierlichen Ablauf gekennzeichnet.

1. Brand-Analysis

Analyse des Markts, Wettbewerb, Abnehmer, Stärken & Schwächen-Darstellung, Markt- und Verbrauchersegmentierung, welches Bild haben Kunden, Mitarbeiter und das Management vom Unternehmen.

2. Brand-Strategy, Markenkern

Festlegung der Markenpolitik. Fixierung des Markenkerns. Die Positionierung als Basisentscheidung, Zielgruppendefinition, Optionen zur Markenstruktur, Ermittlung und Fokussierung der prägenden Werte, Normen und Leistungen des Unternehmens/Produkt oder Dienstleistung.

Der USP-Faktor:

Dazu gehört das Leitbild und die Philosophie sowie die Formulierung der angestrebten Identität als prinzipieller Orientierungsrahmen.

3. Brand-Concept

Entwicklung einer unverwechselbaren Markenidee. Kreation der (nach Möglichkeit) ganzheitlichen Kommunikationsbasis.

4. Brand-Design

Gestaltung eines charakteristischen Markenbildes.

Entwicklung Logo, Unternehmensfarbe, Typografie, Festlegung von Gestaltungsrastern, Kreation der Master-Brand.
Packaging- und Editorial-Design, Naming, Architektur, Messe- und Shopgestaltung.

Dazu gehört Corporate Communications (Konzeption einer widerspruchsfreien strategisch aufgebauten Gesamt-Konzeption) ebenso wie Corporate Behaviour (Festlegung von Leitsätzen, Grundlagenbestimmung für ein schlüssiges, glaubhaftes und stimmiges Verhalten).

Bei der Entwicklung, Positionierung und Führung Ihrer Identitätfindung kann ich Sie als Designer mit Wissen und Erfahrung erfolgreich unterstützen.

Zielstellung der Strategie ist ein konsistentes Handeln und visuelles Auftreten der Gesamtheit
eines Unternehmens. Nur die kann zu einer werthaltigen Wahrnehmung in der Öffentlichkeit führen und
schafft so, intern wie extern, eine einheitliche Unternehmensidentität.
Die Entwicklung eines Corporate Designs oder eines neuen Markenauftritts ist ein zentraler Schritt bei der Positionierung der eigenen Identität.
Design macht Innovation sichtbar und im Wortsinn begreifbar.

Das Corporate Design ist das visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation. Zeitgeschmack sollte dabei nicht an erster Stelle stehen. Als Bestandteil einer Gesamtstrategie spiegelt das Corporate Design das Selbstverständnis (Corporate Identity) und die Handlungsleitlinien des Unternehmens wider. Die hohe Kunst des Corporate Designs liegt darin, eine Gestaltung zu entwickeln, die, obwohl sie wiedererkennbar, prägnant und vertraut wirkt, gleichzeitig auch immer wieder erkennbar und dem Unternehmensziel angemesssen ist.

Alles was das visuelle Erscheinen eines Unternehmens ausmacht muss konsequent durchdacht und nachvollziehbar für die Kunden sein. polydsign entwickelt und gestaltet Firmenzeichen, Geschäftspapiere, Werbemittel in gedruckter wie in digitaler Form, Verpackung. Kommunikation im Raum und auch Architektur gehören dazu. Ein komplettes grafisches Erscheinungsbild braucht aber nicht nur ein Logo, sondern auch die Typografie, Farbe, Formate und Bilder.

Corporate Design

Die gelungene Verbindung von Design und Funktion

Wir verfügen über eine langjährige und weitreichende Erfahrung im Aufbau und Implementierung einer unverwechselbaren Unternehmensdarstellung und können so Ihre Unternehmensidentität in der schrittweisen, kostenbewussten Konzeption und Umsetzung geeigneter Kommunikationsmaßnahmen nachhaltig stärken.

Corporate Identity

Um ein Bild schaffen zu können, in dem sich Selbstverständnis, Werte und Ziele eines Unternehmens adäquat widerspiegeln, müssen diese zunächst formuliert werden.

Corporate Architecture

Corporate Architecture inszeniert den Marktauftritt eines Unternehmens im Raum. Im Fokus steht die räumliche Kommunikation von Markenwerten und deren Adaption in der gebauten Umwelt.

Corporate Communication

Das wohl wichtigste Merkmal sämtlicher Corporate Communication-Maßnahmen ist ein einheitliches, geplantes und strategisches Gesamtkonzept, damit bei verschiedenen Zielgruppen dieselbe Botschaft in derselben Sprache ankommt.

Corporate Art

Gerade in der den (Ab)Bildern innewohnenden Eigenschaften Emotionen zu wecken und ihrer hohen Merkfähigkeit ist Kunst bestens dafür geeignet um Identitäten zu vermitteln und so das Image positiv zu beeinflussen.
Das digitale Zeitalter verändert die Welt rasend schnell, schenkt uns Möglichkeiten und wird unser aller Zukunft prägen.
Als grandioses Kommunikationsmittel mit einer Strategie, einem Konzept, einer Idee – und – erstklassigem Design wird es zum Leben erwachen.
slider_02
Das Internet ist längst mehr als eine gigantische, weltweit sichtbare Plakatwand. Schneller als jedes andere Massenmedium reflektieren Websites ästhetische, informative Tendenzen und Strömungen und unterliegen somit dem permanenten Wandel der Benutzer. Websites müssen gehegt und gepflegt werden, um den Anforderungen der Zielgruppe zu entsprechen und sie zu bedienen.
Das Internet hat unser Leben verändert und nur wenige Aspekte des menschlichen Lebens werden dadurch nicht in irgendeiner Form beeinflusst. Kommunikation ist Interaktion. Design übernimmt diese Funktion der Kommunikation und bringt Neues und Innovatives in die Welt, ordnet, vermittelt Wissen und bietet Handlungsorientierung.
ipad
Web_slider_01Web_slider_02Web_slider_03Web_slider_04Web_slider_05Web_slider_06Web_slider_07Web_slider_08Web_slider_09Web_slider_010Web_slider_011Web_slider_012

Welchen Zweck soll die Website erfüllen?

Eine Website kann im Gegensatz zu vielen anderen Kommunikationsmitteln sehr schnell aufgesetzt werden. Das bietet grandiose Vorteile, aber auch die Gefahr, dass viele wichtige Fragen zum neuen Internetauftritt nie oder erst zu spät gestellt werden. Aus diesem Grund haben wir eine Checkliste mit konkreten Fragen zur Planung einer Website erstellt, die unliebsame Spätfolgen verhindern helfen.

Funktionen

Zusätzlich zu den Funktionen stellen sich jeweils auch die Fragen, welche Anforderungen sie genau erfüllen müssen und ob die jeweiligen Zielgruppen auch selber Inhalte erstellen und publizieren sollen (Texte, Bilder, Links, Downloads, Kalendereinträge etc.).

Falls ein CMS-System (Content Managementsystem) in die Website integriert werden soll, muss zwingend geklärt werden, wie viele RedaktorInnen die Inhalte der Site bearbeiten werden.
 Budgetfragen und Zeitvorgaben müssen vor Beginn des gemeinsamen Projektes zwischen dem Kunden und polydsign klar umrissen und deutlich formuliert sein.

Zusammengefasst ergeben sich aus dem detaillierten Briefing beim Kunden stets fünf relevante Aufgabengebiete und Tätigkeitsschwerpunkte, die hier jeweils mit Fragen unterstützt sind:

1. Welches Ziel soll mit dem Internetauftritt erreicht werden?
} 

_  Informieren } 

_  Überzeugen
 } 

_  Verkaufen } 

_  Helfen } 

_  Unterhalten
2. Welche Zielgruppen werden angesprochen?
} 

_  Kunden (potenzielle und bestehende)
} 

_ 
Partner (potenzielle und bestehende)
} 

_ 
Mitarbeiter/innen (potenzielle und bestehende)
Funktionen

Zusätzlich zu den Funktionen stellen sich jeweils auch die Fragen, welche Anforderungen sie genau erfüllen müssen.
3. Welche Informationen werden angeboten?


} 

_ Allgemeine Nachrichten aus dem Unternehmen, der Organisation
_  
Hintergrundinformationen zu Fachthemen
} 

_ Präsentation von Produkten, Projekten, Personen, Unternehmen/Organisationen
} 

_ Download (Bilder, Textdokumente, PDF, Multimediadateien)
} 

_ Kalender für Veranstaltungen 

} 

_ Bildergalerie

 } 

_  Linkverzeichnis 

} 

_   Suchfunktion für Inhalte } 

_ Statistik über Zugriffe auf die Website
 } 

_ Weitere informative Inhalte und Funktionen


4. Welche Formen der Interaktion soll möglich sein?


} 

_ Kontaktformular } 

_ Newsletter
} 

_ 
Gästebuch
/Weblog } 

_ Shop für Direktverkauf inkl. Zahlungssystem
 } 

_ Schulungsprogramm

 } 

_ Verknüpfung mit Social Media wie 
 } 

_ Weitere interaktive Inhalte und Funktionen
5. Welche Formen von Kollaboration sollen genutzt werden?
} 

_ Nachrichtensystem

 } 

_ E-Mail-Konto } 

_ Gemeinsame Agenda
 } 

_ Gemeinsame Dokumentablage

 } 

_ Projektmanagement

 } 

_ Weitere kollaborative Inhalte und Funktionen
Buttons_quadrat_04
Zeitmanagement
Wir halten uns an die vereinbarten Termine.
Buttons_quadrat_09
Workflow
Strukturelles Design
aus einer Hand.
Buttons_quadrat_05
Teamwork
Wir arbeiten mit Ihnen zusammen.
Kompass
Orientierung
Wir orientieren uns nach Ihren Vorgaben.
Seiten
Datenorganisation
Management von der Idee zur Umsetzung.
Kontakt
Transparenz
Wir halten Sie stets auf dem aktuellen Stand.

360° Design Beratung und Betreuung

Designstrategie hat mit dem bewussten Einsatz von »Designleistungen« in unterschiedlichen Bereichen – außerhalb der kreativen Gestaltung von Broschüren, Logos etc. – zu tun.

Iconbox Title

Für weitere Fragen zu Ihrem Projekt einfach eine Mail senden.